+-

Allgemeines

Impressum
Foren-Regeln

Autor Thema: Foren-Chat  (Gelesen 113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Susan

  • Globale Moderatorin
  • *****
  • Themen Starter
  • Registriert seit: : Apr 2011
  • Beiträge: 12555
  • Immer schön locker bleiben
  • Art: Asperger
Foren-Chat
« am: 17. Juli 2017, 23:30:00 »
Hier im Forum gibt es eine Chat-Funktion. Seit langem wurde unser AK-Chat nicht mehr genutzt.
Hättet Ihr denn Interesse?
Ob einfach nur zum Plaudern oder zu einem bestimmten Thema ist mir erstmal egal.
Aber ich würde mich gerne anbieten, wenn Ihr Lust habt.

Zuvor sollten wir klären, wann es Euch am besten passt - Wochentage, Tages- oder Uhrzeit.
Wenn Ihr Themenvorschläge habt, auch gerne das.
Achte auf Deine Gedanken, denn aus ihnen werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn aus ihnen werden Taten.
Achte auf Deine Taten, denn sie spiegeln Deine Einstellung.



kunterbunter Haufen: Sohn, *94 - "Probier's mal - mit Gemütlichkeit"-ADSler
                                   Tochter, *99 - Autistin auf dem Weg zum Erwachsenwerden
                                    Sohn, *01 - AD(H)Sler mit Teilzeit-H
                                    Ich, *76 - Autistin mit Herz und Verstand ;-)
                                    Mann im Haus, *72


"Das Problem ist nicht das Problem.
Das Problem ist deine Einstellung zu dem Problem"
-Captian Jack Sparrow-


https://sinnesstille.wordpress.com/

Offline Sanne39

  • Globale Moderatorin
  • *****
  • Registriert seit: : Feb 2010
  • Beiträge: 12649
  • Art: Autismus, ADS
Foren-Chat
« Antwort #1 am: 18. Juli 2017, 06:54:22 »
Ich hab schon oft an den Chat gedacht. War immer sehr schön. Allerdings schaue ich immer sporadisch hier rein, je nach Zeit und Laune.

Bin gespannt auf welchen Tag sich geeinigt wird und natürlich werde ich dann auch versuchen, öfter mal dabei zu sein.  daumen
Tochter, geb. 2000 ADS
Sohn, geb. 2002,  Diagnose: frühkindlicher Autismus, ADHS, nach Diagnoseaberkennung nun wieder Verdacht auf atypischen Autismus

Lange Zeit lebte ich so, wie andere mich haben wollten und war dann stets ein ganz "liebenswerter Mensch".
Heute lebe ich so, wie ich mich mag und bin seitdem eine "schwierige Person".

Offline Iris

  • Globale Moderatorin
  • *****
  • Registriert seit: : Jul 2010
  • Beiträge: 10834
  • Art: Kanner-Syndrom
Foren-Chat
« Antwort #2 am: 18. Juli 2017, 07:44:08 »
Ab Ferienbeginn ging es bei mir gerne am Vormittag oder Abend. Abends halt kürzer.
LG
Iris


So wie es ist, ist es gut!

Eli, 1998, Asperger
Andi, 2001, frühkindlicher

Offline Susan

  • Globale Moderatorin
  • *****
  • Themen Starter
  • Registriert seit: : Apr 2011
  • Beiträge: 12555
  • Immer schön locker bleiben
  • Art: Asperger
Foren-Chat
« Antwort #3 am: 18. Juli 2017, 21:48:25 »
Da Ihr hier offensichtlich nicht antworten könnt,
schließt Euch in diesem Thema an.
Ich sortiere das dann.
Achte auf Deine Gedanken, denn aus ihnen werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn aus ihnen werden Taten.
Achte auf Deine Taten, denn sie spiegeln Deine Einstellung.



kunterbunter Haufen: Sohn, *94 - "Probier's mal - mit Gemütlichkeit"-ADSler
                                   Tochter, *99 - Autistin auf dem Weg zum Erwachsenwerden
                                    Sohn, *01 - AD(H)Sler mit Teilzeit-H
                                    Ich, *76 - Autistin mit Herz und Verstand ;-)
                                    Mann im Haus, *72


"Das Problem ist nicht das Problem.
Das Problem ist deine Einstellung zu dem Problem"
-Captian Jack Sparrow-


https://sinnesstille.wordpress.com/

 

Powered by EzPortal